Religion

Religion im Schulleben

Schulgottesdienste

Mit dem Ziel, die christliche Gemeinschaft auch im schulischen Rahmen für alle spürbar werden zu lassen, gibt es in zeitlicher Nähe zu den Höhepunkten des Kirchenjahres sowie zu Beginn und Ende des Schuljahres Schulgottesdienste, die von den Pfarrern, Lehrern und Schülern sowie von den Musiklehrern liebevoll vorbereitet werden. Die Fachschaften „evangelische und katholische Religion“ bedanken sich ausdrücklich bei allen Lehrkräften, die dazu beitragen, dass unsere Gottesdienste in dieser Form stattfinden können und die Schülerinnen und Schüler durch ihr Beispiel bestärken.

Orientierungstage

Da religiöses Lernen in seiner Vielfalt besonders intensiv bei Orientierungstagen erlebt werden kann, werden alljährlich „Auszeiten“ für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen angeboten – derzeit in der nahe gelegenen „Oase Steinerskirchen“.

Stille und Besinnung im Advent

In der Adventszeit findet einmal wöchentlich morgens vor dem Unterricht eine Frühschicht statt, um diese Zeit des Jahres als besondere Zeit der Stille und Besinnung hervorzuheben.

Lehrkräfte Katholische Religion

  • StDin Ulrike Amann (Fachbetreuung)
  • OStRin Christine Meier-Sendtner
  • StRin Stefanie Moritz
  • OStR Andreas Reichel
  • Dipl. Theol. Christian Schiele
  • OStRin Lucia Schmalbach-Müller
  • StRin Katharina Unger

Lehrkräfte Evangelische Religion

  • Andrea Hamel (Fachbetreuung)
  • StRefin Ulrike Schütt