Chemie

Das Fach Chemie stellt eine naturwissenschaftliche Basisdisziplin dar und beschäftigt sich mit den Stoffeigenschaften und Stoffumwandlungen. Durch Alltagsbezüge wird den Schülern bewusst, dass Chemie eine zentrale Rolle in unserer Lebenswelt spielt, so z.B. in der Ernährungssicherung, Energieversorgung, Werkstoffproduktion etc.Ziel des Chemieunterrichts ist neben der Vermittlung fachlicher Kenntnisse auch das Erlernen spezifischer Arbeitsmethoden und naturwissenschaftlicher Denkweisen.

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium: Chemie als Kernfach

  • Beginn: Jahrgangsstufe 8
  • Wochenstundenzahl: 2 Wochenstunden + 1 Profilstunde
  • Leistungserhebung: 2 Schulaufgaben

 

Sprachliches Gymnasium und Musisches Gymnasium: Chemie als Vorrückungsfach

  • Beginn: Jahrgangsstufe 9
  • Wochenstundenzahl: 2 Wochenstunden
  • Leistungserhebung: 2 Kurzarbeiten

Lehrkräfte

  • StR Christian Beer
  • StRefin Cornelia Ebner
  • OStRin Dr. Veronika Eggert
  • StRin Edith Knöferle
  • StR Johannes Kremsreiter (Fachbetreuung)
  • StRefin Franziska Wetzl