Zeitungslektüre in der Schulbibliothek – Lesepatenschaft geht in die Verlängerung

Am Mittwoch, den 11.04.2018 wurde die an unserer Schule bereits bestehende Lesepatenschaft um ein weiteres Jahr verlängert. Dabei übernimmt die Schrobenhausener Firma BAUER bis 2019 die Kosten, die Schüler erhalten im Rahmen dieser Aktion täglich zwei druckfrische Ausgaben der Schrobenhausener Zeitung. Diese dürfen dann in der Bibliothek in Ruhe gelesen werden. So können sich unsere Schülerinnen und Schüler über Meldungen der Region bis hin zur großen Politik informieren und ihr Allgemeinwissen vertiefen.

Für ´Gemütlichkeit´ sorgen zwei weitere blaue Sitzsäcke in der Lesecke im hinteren Teil der Schulbibliothek. Schulleiter Dr. Markus Köhler erhielt die Patenschaft-Urkunde von Herrn Hartmut Beutler, Vorstand der BAUER AG, überreicht. Herr Günter Band vom Donaukurier überbrachte das Schild ´Leseecke´ und die Sitzmöbel Herrn StR Klaus Hohn, dem Leiter unserer Bibliothek.