Orientierung in einer komplexen Welt

Auch in diesem Schuljahr durften alle 9. Klassen für zwei Tage in die Oase Steinerskirchen zu den Tagen der Orientierung fahren. Hier lernten die Schüler in Kooperationsspielen, Mediationen und verschiedenen anderen Spielen sich selbst und ihre Mitschüler besser kennen.