Leseabend für die 6. Klassen

Am Abend des 14.11.2017 fand in der Schulbibliothek wieder der alljährliche Leseabend für die 6. Klassen statt. Zuerst wurden die Gruppen der drei Schienen – Vorleserunde, Literaturquiz bzw. Lesegenuss – eingeteilt und der Bibliotheksleiter Herr Klaus Hohn stimmte die knapp 60 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler auf den weiteren Abend ein. Am Ende der einzelnen Runden, die in verschiedenen Klassenräumen durchgeführt wurden, versammelten sich nochmals alle in der Schulbibliothek. Dort wurde nochmals – als Appetitanreger für Krimifans – aus Katerine Woodfines „Kaufhaus der Träume. Das Rätsel um den verschwundenen Spatz“ vorgelesen, bevor die Siegerehrung durchgeführt werden konnte. Die Tutoren, welche durch viele organisatorischen Dinge zum Gelingen des Abends beitrugen, mussten bei der Ermittlung der drei Quizrundensieger feststellten, dass es zwei Mal Punktegleichstand gab. So galt es, sich nochmals fünf Stichfragen des Bibliotheksleiters zu unterziehen und dabei Wissen über Märchen und Kinderliteratur unter Beweis zu stellen. Die Gewinner der Büchergutscheine: Paula Lorenz (1. Platz), Lilly Häuslinger (2. Platz) sowie Jara-Lena Appel (3. Platz), alle Klasse 6d.