125 Fünftklässler am Gymnasium Schrobenhausen

125 neue Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Schrobenhausen konnte Oberstudiendirektor Dr. Markus Köhler am 12. September 2017 begrüßen. Wer da wohl aufgeregter war, der Schulleiter oder die Neulinge? Immerhin ist es ja das erste Schuljahr von Herrn Dr. Köhler an unserem Gymnasium.

Doch bei der Begrüßung war dann (fast) keine Spur mehr von Aufregung zu spüren. Nach den ersten Hinweisen des Schulleiters begrüßten Herr Schuster vom Elternbeirat und Frau Albrecht vom Förderverein Schüler und Eltern, bevor sich zwei der Tutoren, die sich in diesem und den kommenden Schuljahren um die Unterstufenklassen kümmern werden, vorstellten. Zuletzt wurden die Schüler ihren Klassen zugeteilt und gingen in ihre Klassenzimmer, während sich die Eltern auf vom Elternbeirat spendierten Kaffee und Kuchen freuen durften.

Der aktuelle Schülerstand für das Schuljahr 2017/2018 beträgt 862 Schülerinnen und Schüler. Die Fünftklässler werden in fünf Eingangsklassen unterrichtet, die Jahrgangsstufen 6 bis 10 sind jeweils vierzügig. In der Oberstufe treten in 122 Schüler in die Q11 ein, 101 Schülerinnen und Schüler bereiten sich in der Q12 langsam, aber sicher auf das Abitur vor. Für die aktuelle 5. Jahrgangsstufe wird es neun Jahre dauern, bis die Reifeprüfung abgelegt sein wird. Gespannt darf man sein, wer sich dann noch an die Sache mit der Krawatte erinnern wird…